https://www.bleujour.com/wp-content/uploads/2019/12/pierre-cabrera-unsquare-11018lbarranco3.jpg

©Laurent Barranco

BLEU JOUR arbeitet regelmäßig mit Designern und Künstlern zusammen, um ungewöhnlichen Computern Leben einzuhauchen. Für diese Engagement gingen BLEU JOUR und der Toulousian Designer Pierre Cabrera eine Partnerschaft ein.

Zu diesem Zweck fordert BLEU JOUR 2019 den Designer Pierre Cabrera, für den HI-MACS® kein Geheimnis mehr hat, auf, eine freie Interpretation von Kubb zu erstellen, die ihm mehr Form gibt, einen Würfel, der nicht mehr quadratisch ist, sondern nur UNSQUARE …

https://www.bleujour.com/wp-content/uploads/2020/06/200608_bandeau_picto_kubb_unsquare_de.jpg
https://www.bleujour.com/wp-content/uploads/2019/12/dsc00012.jpg

Am Anfang war der Kubb

Geboren aus der Zusammenarbeit mit dem Toulousian Designer Pierre Cabrera, dessen kreativer Ansatz darin bestand, Kubb durch Kurven und ein High-Tech-Material, den HI-MACS®, zu interpretieren, dessen intrinsische Eigenschaften das Wechselspiel mit dem Licht ermöglichen.

HI-MACS® von LG Hausys

Ein “Solid Surface” -Material; Eine perfekte Mischung aus Acryl, natürlichen Mineralien und Pigmenten, die eine unbegrenzte Anzahl von Formen annehmen kann. Die glatte und nicht-poröse Oberfläche dieser neuesten Generation von Acrylsteinen ermöglicht ästhetische Realisierungen, die den höchsten Anforderungen an Qualität, Herstellung, Funktionalität und Hygiene entsprechen und in vielerlei Hinsicht höher sind als bei klassischen Materialien.

cof

Jedes Element des Würfels wird mit einem Hochdruckwasserstrahl einer numerischen Steuermaschine geschnitten, um die 5 Seiten zu erhalten, aus denen es besteht. Thermogeformt und von Hand zusammengefügt erhalten wir einen Würfel mit einwandfreiem Finish, der den geometrischen Aspekt des HI-MACS®-Materials offenbart.

https://www.bleujour.com/wp-content/uploads/2019/12/zoom-unsquare-redimensionne.jpg

Ein Name

Dieses stammt aus der Entwicklung von Kubb, dem emblematischen Modell von BLEU JOUR mit seiner quadratischen Basis, hin zu einer komplexeren Geometrie (Unsquare), die von einem Buch inspiriert ist, das uns im tiefsten Sinne den Zugang zu Wissen ermöglicht, wie es ein Computer tun würde durch die Vermittlung von Daten.

https://www.bleujour.com/wp-content/uploads/2019/12/pcabrera-portrait-redimensionne.jpg

Pierre CABRERA

“Gib dem materiellen Ausdruck freien Lauf, nutze die Emotionen, die es mir gibt, finde den Dreh- und Angelpunkt zwischen dem Guten und der Funktion –  das ist die Philosophie, die meine Arbeit belebt. Gleichzeitig Designer, Schöpfer und Handwerker, so ich stelle mir neue Formen und Konzepte vor und suche nach Materialien, die meine Arbeit verbessern. Meine Schöpfungen sind die Frucht zweier Universen: Handwerk und Industrie, zwei Welten, die offensichtlich gegensätzlich sind und die ich gerne kombiniere, um die kreativen Grenzen zu erweitern. “

https://www.bleujour.com/wp-content/uploads/2019/12/pierre-cabrera-unsquare-11018lbarranco3.jpg

©Laurent Barranco

BLEU JOUR arbeitet regelmäßig mit Designern und Künstlern zusammen, um ungewöhnlichen Computern Leben einzuhauchen. Für diese Engagement gingen BLEU JOUR und der Toulousian Designer Pierre Cabrera eine Partnerschaft ein.

Zu diesem Zweck fordert BLEU JOUR 2019 den Designer Pierre Cabrera, für den HI-MACS® kein Geheimnis mehr hat, auf, eine freie Interpretation von Kubb zu erstellen, die ihm mehr Form gibt, einen Würfel, der nicht mehr quadratisch ist, sondern nur UNSQUARE …

https://www.bleujour.com/wp-content/uploads/2020/06/200608_bandeau_picto_kubb_unsquare_de.jpg
https://www.bleujour.com/wp-content/uploads/2019/12/dsc00012.jpg

Am Anfang war der Kubb

Geboren aus der Zusammenarbeit mit dem Toulousian Designer Pierre Cabrera, dessen kreativer Ansatz darin bestand, Kubb durch Kurven und ein High-Tech-Material, den HI-MACS®, zu interpretieren, dessen intrinsische Eigenschaften das Wechselspiel mit dem Licht ermöglichen.

HI-MACS® von LG Hausys

Ein “Solid Surface” -Material; Eine perfekte Mischung aus Acryl, natürlichen Mineralien und Pigmenten, die eine unbegrenzte Anzahl von Formen annehmen kann. Die glatte und nicht-poröse Oberfläche dieser neuesten Generation von Acrylsteinen ermöglicht ästhetische Realisierungen, die den höchsten Anforderungen an Qualität, Herstellung, Funktionalität und Hygiene entsprechen und in vielerlei Hinsicht höher sind als bei klassischen Materialien.

cof

Jedes Element des Würfels wird mit einem Hochdruckwasserstrahl einer numerischen Steuermaschine geschnitten, um die 5 Seiten zu erhalten, aus denen es besteht. Thermogeformt und von Hand zusammengefügt erhalten wir einen Würfel mit einwandfreiem Finish, der den geometrischen Aspekt des HI-MACS®-Materials offenbart.

https://www.bleujour.com/wp-content/uploads/2019/12/zoom-unsquare-redimensionne.jpg

Ein Name

Dieses stammt aus der Entwicklung von Kubb, dem emblematischen Modell von BLEU JOUR mit seiner quadratischen Basis, hin zu einer komplexeren Geometrie (Unsquare), die von einem Buch inspiriert ist, das uns im tiefsten Sinne den Zugang zu Wissen ermöglicht, wie es ein Computer tun würde durch die Vermittlung von Daten.

https://www.bleujour.com/wp-content/uploads/2019/12/pcabrera-portrait-redimensionne.jpg

Pierre CABRERA

Gib dem materiellen Ausdruck freien Lauf, nutze die Emotionen, die es mir gibt, finde den Dreh- und Angelpunkt zwischen dem Guten und der Funktion –  das ist die Philosophie, die meine Arbeit belebt. Gleichzeitig Designer, Schöpfer und Handwerker, so ich stelle mir neue Formen und Konzepte vor und suche nach Materialien, die meine Arbeit verbessern. Meine Schöpfungen sind die Frucht zweier Universen: Handwerk und Industrie, zwei Welten, die offensichtlich gegensätzlich sind und die ich gerne kombiniere, um die kreativen Grenzen zu erweitern. “

BLEU JOUR

(BENELUX)

Tel : +32 (0) 477 38 38 59

E-mail : alexis.charon@bleujour.com

BLEU JOUR

(FRANKREICH)

Tel : +33 (0) 9 81 07 00 00

E-mail : contact@bleujour.com

BLEU JOUR

(DEUTSCHLAND)

Tel : +49 (0) 241 41 25 28 20

E-mail : oliver.bolz@bleujour.com